Im Rahmen verschiedener Projekte lernen die Kinder der Ahorn-Schule auch in diesem Schuljahr an unterschiedlichen Orten außerhalb der Schule. Die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse verlagerten ihr künstlerisches Tun in die Keramikwerkstatt. Die Arbeit mit dem Werkstoff  Ton bereitete allen viel Spaß und Freude. Einige Arbeitschritte forderten von allen viel Können und Aufmerksamkeit. Unter professioneller Anleitung entstanden tolle kleine Kunstwerke. Traditionell wurde unser Besuch mit einem kleinen Lied als Dank für unsere Anleiterin beendet.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.