Informationen der Ahorn-Schule zur aktuellen Lage:

–>  Aktualisierung vom 03.10.2021

 

  • Info vom 03.10.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten Sie informieren, dass die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler sowie für das Personal in der Schule  ab dem 04.10.21 wegfällt. Das freiwillige Tragen der Masken ist selbstverständlich weiterhin gestattet. Alle schulfremden Personen und auch die Eltern müssen zunächst weiterhin eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb des Schulgebäudes tragen.

Außerdem wird in den ersten beiden Wochen nach den Herbstferien dreimal die Woche getestet. Anbei das Schreiben der Senatsverwaltung.

 

  • Info vom 02.09.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zur Planung des Schuljahres 2021/2022 möchten wir Ihnen die Termine des Jahres zur Verfügung stellen. Termine für das Schuljahr 2021/2022

Gleichzeitig möchten wir Sie auf unseren Förderverein aufmerksam machen. Am 29.09.2021 findet die Vorstandswahl im Rahmen der Mitgliederversammlung des FÖV stell.  Antrag auf Mitgliedschaft FÖV Einladung zur Wahl der FÖV 2021 

 

  • Info vom 26.06.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir leiten Ihnen hiermit ein Schreiben der Senatsverwaltung „Elternschreiben_Impfen“ weiter.

 

  • Info vom 16.06.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir geben Ihnen nachfolgend Informationen zum Verfahren und den Festlegungen nach den Ferien. Es besteht nach den Ferien wieder die Präsenzpflicht für alle Kinder. Es finden weiterhin Selbsttests in den Schulen statt. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in geschlossenen Räumen und dem Schulgebäude besteht in den ersten beiden Schulwochen fort. Anschließend soll die Maskenpflicht fallen, wenn das Infektionsgeschehen dies zulässt. In der Ferienbetreuung besteht keine Maskenpflicht mehr. Klassenfahrten und Exkursionen dürfen im neuen Schuljahr wieder stattfinden. Sie beachten bitte weiterhin die besondere Sorgfalt bei Infektionserkrankungen Ihrer Kinder und informieren die Schule unverzüglich bei einer Covid-Infektion. Die Ahorn-Schule schreibt ihren Hygieneplan entsprechend der Infektionslage weiterhin fort. Wir hoffen mit Ihnen, dass die Infektionslage sich über die Ferien weiter entspannt.

 

  • Info vom 02.06.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie schon aus der Presse zu erfahren war, gilt ab 09.06.2021 wieder der schulische Normalbetrieb mit Hort. Die Busse fahren alle um 16.00 Uhr. Es gibt keine Notbetreuung mehr. Die Pausenregelung wird aufgehoben und wir kehren zu den normalen Hofpausen zurück, da sich die Kinder im Hort ja auch wieder begegnen. Der jetzige Stundenplan wird beibehalten. Trotzdem sind weiterhin die Hygienevorschriften zu beachten. Auch die Mund-Nasen-Bedeckung besteht weiterhin im Schulgebäude. Es müssen keine FFP2 Masken getragen werden. Es wird weiter regelmäßig gelüftet und auf das Händewaschen geachtet. Die Schulbusse fahren auch am letzten Schultag um 16.00 Uhr. Die Selbsttestung des Personals wird fortgesetzt, ebenso die zweimalige Selbsttestung der Schülerinnen und Schüler. Weitere Informationen folgen, wenn die Senatsverwaltung neue Ausführungsvorschriften übermittelt hat.

 

  • Info vom 20.04.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
die Durchführung der Selbsttest für die Schüler*innen an der Ahorn-Schule sind gut angelaufen. Bei Bedarf können die Kinder durch geschulte Kolleginnen unterstützt werden. Die Testungen erfolgen Mittwoch und Freitag in den Klassen. Für Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.  

 

  • Info vom 15.04.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir informieren Sie über weitere Entscheidungen der Senatsverwaltung für Bildung zur Schulorganisation 

– Vom 12. bis zum 23. April bleibt die Präsenzpflicht weiterhin ausgesetzt.
– Es findet noch kein Hortbetrieb statt und die Notbetreuung am Nachmittag wird fortgesetzt.
– Ab dem19.04.2021 werden verpflichtende Selbsttests an der Schule durchgeführt.

Wir empfehlen Ihnen weiterhin, Ihre Kinder zur Schule zu schicken, da das Lernen zu Hause nicht den Schulunterricht ersetzen kann. Wir versichern Ihnen, dass wir weiterhin streng nach unserem Hygienekonzept handeln und es entsprechend der Situation anpassen. Es gibt versetzte Pausen. Es besteht weiterhin Maskenpflicht. Die Essenszeiten sind gestreckt. Die Beschäftigten der Ahorn-Schule und die Schüler*innen Elternbrief Selbsttests 15.4.21 unterziehen sich zweimal in der Woche bei uns im Haus einem Schnelltest.

Zentren zur PCR-Nachtestung für Schulen

Seien Sie bitte weiterhin vorsichtig und handeln bei Erkrankung Ihres Kindes umsichtig. Sollte in Ihrem direkten Umfeld eine Corona-Infektion auftreten, informieren Sie bitte die Schule.

 

  • Info vom 23.03.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir möchten Sie bitten in der Bringe- und Abholsituation Ihrer Kinder die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Mehr den je sind wir in dieser schwierigen schulorganisatorischen Situation auf Ihre Hilfe angewiesen. Bitte halten Sie sich aus Gründen des Infektionsschutzes nur im Ausnahmefall im Schulgebäude (ggf. nach terminlicher Absprache) auf. Verabschieden Sie bitte Ihre Kinder außerhalb des Schulgebäudes und nehmen Sie Ihre Kinder auch vor dem Schulgebäude in Empfang. Ihre Kinder benötigen auch keine elterliche Begleitung zum Essen. Danke!

 

  • Info vom 17.03.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir informieren Sie über Entscheidungen der Senatsverwaltung für Bildung zur Schulorganisation nach dem 29.03.2021.
1. In den Osterferien wird eine Notbetreuung angeboten.
2. vom 12. bis zum 23. April bleibt die Präsenzpflicht weiterhin ausgesetzt.
3. Es findet noch kein Hortbetrieb statt und die Notbetreuung am Nachmittag wird fortgesetzt.

Nach den Osterferien gibt es neue Entscheidungen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Kinder zur Schule zu schicken, da das Lernen zu Hause nicht den Schulunterricht ersetzen kann. Wir versichern Ihnen, dass wir weiterhin streng nach unserem Hygienekonzept handeln. Es gibt versetzte Pausen. Es besteht weiterhin Maskenpflicht. Die Essenszeiten sind gestreckt. Die Beschäftigten der Ahorn-Schule können sich zweimal in der Woche bei uns im Haus einem Schnelltest unterziehen. Seien Sie bitte weiterhin vorsichtig und handeln bei Erkrankung Ihres Kindes umsichtig. Sollte in Ihrem direkten Umfeld eine Corona-Infektion auftreten, informieren Sie bitte die Schule.

 

  • Info vom 15.03.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab  Montag,15.03.21, müssen alle Schülerinnen und Schüler in der Schule medizinische Masken (Op Masken oder FFP2 Masken) tragen. Alltagsmasken sind nicht mehr gestattet. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihr Kind immer mindestens eine solche Maske bei sich hat.

 

  • Info vom 16.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

gemäß des Beschlusses der Senatsverwaltung wird ab Dienstag, 09.03.2021, wieder Präsenzunterricht für alle Klassenstufen an der Ahorn-Schule angeboten. Alle Kinder erhalten bis 13.30 Uhr täglich regulären Unterricht. Die Busse fahren um 13.30 Uhr zurück. Es besteht weiterhin eine Notbetreuung für den Nachmittag. Die Busse für die notbetreuten Kinder fahren um 16.00 Uhr. Auch der Schwimmunterricht soll wieder stattfinden. Vorerst besteht noch keine Präsenzpflicht. Wir können Ihnen versichern, dass wir streng nach unserem Hygienekonzept handeln, d.h. 

  • es gibt versetzte Pausen
  • es besteht weiterhin Maskenpflicht
  • die Essenszeiten sind gestreckt.
  • die Beschäftigten der Ahorn-Schule können sich zweimal in der Woche im Haus einem Schnelltest unterziehen.

Somit versuchen wir alles, um eine Infektionskette bei uns in der Schule zu verhindern. Seien auch Sie bitte weiterhin vorsichtig und handeln bei Erkrankung Ihres Kindes umsichtig. Sollte in Ihrem direkten Umfeld eine Corona-Infektion auftreten, informieren Sie bitte die Schule.

 

Bitte beachten Sie, dass am Montag, 08.03.2021, wegen des Feiertags kein Schulbetrieb stattfindet.

 

  • Info vom 16.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
ab Montag, 22.02.2021 findet wieder Präsenzunterricht für die Klassen 1-3 statt. Es findet an der Ahorn-Schule weiterhin eine Notbetreuung statt. Elternbrief zur Schulöffnung ab 22.02.2021

 

  • Info vom 12.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
laut Pressemitteilung der Senatorin können ab dem 22. Februar 2021 Schüler und Schülerinnen der 1.-3. Klassen in die Schule kommen. Unterrichtszeit wäre dann übergangsweise innerhalb der 1.-6. h. Eine Notbetreuung ihrer Kinder wird weiterhin angeboten. Eine Notbetreuung wird weiterhin angeboten. Über den Beginn des Präsenzunterrichtes der Klassen 4-6 kann noch keine Auskunft gegeben werden. Sobald differenzierte Informationen der Senatsverwaltung vorliegen, erhalten Sie diese unverzüglich per Email, auf der schul.cloud und auf unserer Webseite.

 

  • Info vom 10.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
die  Tablets von der Senatsverwaltung stehen zur Verfügung. Alle Kinder mit einem gültigen Berlinpass bekommen so ein Tablet leihweise zur Nutzung überlassen. Bitte senden Sie uns einen gültigen Berlin Pas -BuT zu. Falls Ihr Berlinpass abgelaufen ist, lassen Sie diesen umgehend verlängern. Sollten Sie bei der Verlängerung des Berlinpasses Schwierigkeiten haben, dann teilen Sie uns das bitte mit. Es reicht ggf. auch ein aktueller Leistungsbescheid vom Jobcenter. Der Empfang des Gerätes muss von Ihnen schriftlich bestätigt werden.

Wichtig!!! – Ihr Kind kann nur ein Tablet erhalten, wenn Sie über ein WLAN Netz zu Hause verfügen.

! Die Busbeförderung im neuem Schuljahr muss wieder beantragt werden. Dazu gibt es neue Formulare. Bitte geben Sie den NEUEN ausgefüllten ANTRAG, mit den dazugehörigen Unterlagen bis zum 31.03.2021 bei Ihrem/r Klassenlehrer/in ab.

 

  • Info vom 07.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, ab 08.02.21 findet weiterhin Notbetreuung ihrer Kinder in der Ahorn-Schule  auf Antrag statt.

 

  • Info vom 11.01.2021

Liebe Eltern, es wird bis zum 22.01.21 keinen regulären Unterricht an der Ahorn-Schule geben. Die Notbetreuung ihrer Kinder ist weiterhin auf Antrag möglich. Der Berliner Senat entscheidet am 19. Januar wie es weiter geht. Ich informiere Sie dann unverzüglich per Email, auf der Schul.Cloud und auf unserer Webseite.    

Aufgrund hoher Auslastung und Zugriffe ist schul.cloud  laut Anbieter zeitweise nur eingeschränkt nutzbar und möglicherweise überlastet. Bitte zum anderen Zeitpunkt versuchen und nicht aufgeben.

 

  • Info vom 04.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir bitten Sie um Kenntnisnahme aktueller Informationen in der Regel per Email. Über den Schulkontakt erhalten Sie Hinweise und Registrierungsanleitungen für die schul.cloud der Ahorn-Schule.

 

  • Info vom 14.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wie Sie bereits aus der Presse erfahren haben, werden am Mittwoch, 16.12.2020, die Schulen geschlossen. Auch in der ersten Schulwoche nach den Weihnachtsferien vom 04.01.2021 – 08.01.2021 bleiben die Schulen geschlossen. Es findet in dieser Zeit schulisch angeleitetes Lernen zu Hause statt. Materialien dafür erhalten Sie über Ihre Klassenlehrerin. Darüber hinaus gibt es wie im Frühjahr eine Notbetreuung an der Ahorn-Schule von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr. In der erweiterten Form auch von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr, wenn Sie dafür die Notwendigkeit nachweisen. Bitte teilen Sie uns bis Dienstag, 15.12.2020, mit, ob Sie eine Notbetreuung in dieser Woche von Mittwoch bis Freitag und/oder in der ersten Januarwoche nach den Ferien benötigen. Den Katalog der anspruchsberechtigten Berufe finden Sie online oder auch auf unserer Webseite. Ebenso die Eigenerklärung für die Notbetreuung. Es ist sehr wichtig, dass Sie uns den Bedarf für die Notbetreuung sehr schnell melden, da ja der Bustransport organisiert werden muss.  Ich wünsche Ihnen in dieser besonderen Lage alles Gute, eine ruhige Weihnachtszeit und einen gesunden Jahreswechsel.

  • Info vom 12.11.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, unsere Sozialarbeiterin Frau Susanne George können Sie ab sofort auch in der Schulstation per Telefon unter 030-64092146 kontaktieren.

  • Info vom 11.11.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, unser traditionelles Feriencamp des OGB in Petzow/Havel  ist für den Zeitraum  vom 28.06.2021 bis zum 09.07.2021 für 40 teilnehmende Kinder geplant. Weitere Informationen erfragen Sie bitte im OGB bei Herrn Maase oder allen ErzieherInnen Ihrer Kinder.  Den Hort können Sie ab jetzt auch per Email erreichen unter:  Hortleitung@ahorn.schule.berlin.de

  • Info vom 06.11.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, aus gegebenen Anlass haben wir eine große Bitte an Sie. Wenn Sie oder ein anderes Mitglied Ihres Haushaltes positiv auf Corona getestet wurde oder spezifische Symptome auftreten, lassen Sie bitte Ihr Kind bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses zu Hause. Wenden Sie sich bei Unsicherheiten vertrauensvoll an die LehrerInnen oder an die Schule und/ oder informieren Sie uns bitte darüber. Danke  und bleiben Sie wohlauf!

  • Info vom 02.11.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, seit dem 1.Oktober 2020 wird das Team der Ahorn-Schule durch die Sozialarbeiterin Frau Susanne George von der Lebenshilfe Schule gGmbH  für den Bereich der Kinder- und Jugendsozialarbeit verstärkt. Die Schulsozialarbeit stellt ein Bindeglied zwischen Schule, Eltern und Erziehungsberechtigten und den inner- und außerschulischen Kooperationspartnern dar. Frau George steht Schülern und Schülerinnen, Betreuern und Betreuerinnen, Eltern, Erziehungsberechtigen, LehrerInnen und ErzieherInnen beratend in allen sozialen Situationen zur Seite. Beratungen können von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr – 14.30 Uhr in Anspruch genommen werden. Kontaktmöglichkeiten nutzen Sie bitte über die Schule oder vertrauensvoll über Lehrer und Erzieher.

 

  • Info vom 08.10.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir bitten Sie um Kenntnisnahme des Elternbriefes der Senatsverwaltung vom 07.10.2020, der angefügten Anlage und der weiteren sich ständigen der aktuellen Lage angepassten Bedingungen =>   Corona-Stufenplan   Auch nach den Ferien beachten Sie bitte weiterhin:

  • zur Einhaltung unseres Hygienekonzeptes und zum Schutz aller Kinder und Mitarbeiter in der Schule möchten wir Sie bitten Ihren Kindern täglich eine Zweitmaske mitzugeben. Leider passiert es im Schulalltag, dass der Mund- und Nasenschutz verschmutzt oder verloren geht. Danke!
  • Was soll ich tun wenn mein Kind krank wird => 
  • den Flyer vom RKI CoronaFlyer
  • Direktlink – Senatsverwaltung Schulinformationen

 

  • Info vom 17.08.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir bitten Sie um Kenntnisnahme aktueller Informationen zum freiwilligen Angebot des Lebenskundeunterrichts. Auf Bitte unserer LebenskundelehrerInnen stellen wir Ihnen die aktuellen Informationen des Humanistischen Verbandes zum Fach Lebenskunde zur Verfügung. Sie können sich hier über den Elternbrief und die Seite des Humanistischen Verbandes zum Fach informieren. Danke!

  • Info vom 10.08.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, mit dem heutigen ersten Schultag erhalten Ihre Kinder wichtige Informationen in unserem 1.Elternbrief 10.08.2020. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme dieser wichtigen Informationen. Danke!

  • Info vom 09.08.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir möchten Sie hiermit auf den Flyer vom RKI CoronaFlyer aufmerksam machen. Weiterhin möchten wir Sie darauf hinweisen, dass im Schulgebäude das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes zu Ihrer und unserer Sicherheit erfolgen sollte. Genauere Informationen zu unserem Hygienekonzept folgen im Elternbrief.  Wir wünschen Ihren Kindern, Ihnen und uns einen erfolgreichen Start ins Schuljahr 2020/2021

  • Info vom 04.08.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir möchten Sie hiermit über den Elternbrief der Bildungssenatorin Sandra Scheeres zum Start in das neue Schuljahr 2020/21 informieren. Seit Ende des Schuljahres steht unserer Schule ein Wasserspender zur Verfügung.

  • Info vom 14.05.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir möchten Sie dringend bitten in der Bringe- und Abholsituation Ihrer Kinder die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. In dieser schwierigen schulorganisatorischen Situation sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.  Verabschieden Sie bitte Ihre Kinder vor dem Schulgebäude und nehmen Sie Ihre Kinder bitte auch vor dem Schulgebäude in Empfang. Dadurch können wir unübersichtliche Situationen vermeiden. Danke!

  • Info vom 20.04.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, ab Montag, 20.04.2020 sind wir wieder für Sie und Ihre Kinder da. In den nächsten 14 Tagen findet an der Ahorn-Schule weiterhin eine Notbetreuung statt. Elternbrief 20.04.20

Das Sekretariat der Ahorn-Schule ist täglich von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr besetzt. Das Telefon bis 15.00 Uhr. Sie erreichen uns täglich per Telefon, Kontaktformular, Email oder Fax.

Sie können uns auch per Mail erreichen: 09S04@09S04.schule.berlin.de

  • Info vom 03.04.2020

Liebe Eltern, für Sie und Ihre Kinder haben wir Arbeitsmaterialien, Hinweise und ein kleines Angebot zum selbstständigen Lernen für die unterrichtsfreie Zeit auf unserer Homepage zusammengestellt, die täglich aktualisiert werden. Alle Inhalte sind für Sie verlinkt, so dass Sie direkt zu den entsprechenden Informationen weitergeleitet werden.

Links für Kinder

ElternTipps – KinderTV und Lernen

Duden Lernattack- Angebot bei Schulschließung

corona-school für Eltern –> Viele der Schüler*innen sind aktuell mit der Bewältigung von Aufgaben und Lernstoff für die nächsten Wochen konfrontiert. Bei Schwierigkeiten und auftretenden Fragen gibt es aber oft keinen direkten Ansprechpartner, da eine Betreuung durch die Schule derzeit nicht wie gewohnt stattfinden kann. Daher verbinden sich motivierte Student*innen, die sich sozial engagieren wollen, mit Schüler*innen per Video-Chat. Die virtuelle Lernplattform soll helfen, sich mit der momentanen Situation besser zurechtzufinden.

Schreib dich schlau  –>   Handschrifterwerb – Videos mit einfachen und kreativen Übungen zur Förderung von Schreibfertigkeiten für Vor- und Grundschulkinder (z.B. Bewegungsmöglichkeiten der Finger und des Handgelenks; Stifthaltung)

Elterninformation des SIBUZ :

Elterninformation des SIBUZ für homeschooling

Hilfen und Unterstützungen des Grundschulverbandes:

GSV-Elternbrief-Merkblatt

GSV-Elternbrief-Schulausfall_Anregungen

  • Info vom 13.03.2020

2. Elternbrief zur bevorstehenden Schulschließung

Ab Dienstag 17.03.2020 bleibt die Schule geschlossen.

  • Info vom 12.03.2020

1. Elternbrief zur aktuellen Lage

Der Zentrale Wandertag am Montag 16.03.2020 fällt aus. Es findet regulärer Schulbetrieb statt.

Klassenfahrten u.ä. können nicht stattfinden.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<◊>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

  Informationen der Senatsverwaltung   Informationssplitter aus den Twitter- Tweeds das Senatsverwaltung:

  • Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie @SenBJF  
Gebühren der ergänzenden Förderung und Betreuung (Hort) an #Berliner #Schulen werden von Mai bis Schuljahresende ausgesetzt & für April zurückerstattet. #Scheeres: „Mit dieser Vereinbarung wollen wir zur finanziellen Entlastung von Eltern in diesen schwierigen Zeiten beitragen.“
  • Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie @SenBJF  20. Apr.

====================================================================

Direktlink -> Aktuelles der Senatsverwaltung Seiten der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Senatsseite zur aktuellen Lage   Informationen des Robert-Koch-Instituts: Corona-Information Robert-Koch-Institut

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<◊>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

  Hier finden Sie informative Links:   Ferientermine Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Bezirksamt Treptow-Köpenick Informations- und Serviceseiten Berliner Jugendämter