Offener Ganztagsbetrieb (OGB)

Hortbetreuung in der Ahornschule

Wir bieten von 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine umfangreiche pädagogische Betreuung an.
Grundlage dafür ist ein Vertrag mit dem Jugendamt des Bezirkes Treptow/ Köpenick.

In der Ahorn-Schule werden die Kinder von ausgebildeten Erziehern in mehreren Gruppen betreut.

Den Schwerpunkt bei der pädagogischen Mitarbeit der Erzieherinnen im Unterricht  bildet die Schulanfangsphase (Klassenstufen 1 und 2).
Die Erzieherinnen der Ahornschule begleiten die Klassen zum Schwimmunterricht, bei den Wander- und Projekttagen, bei Klassenfahrten und anderen außerschulischen  Veranstaltungen.

Sport, Spiel und Spaß im OGB

•    Lesenächte, Schwimmen und viele interessante Aktionen werden im Hort durchgeführt
•    Für Sport, Spiel und Spaß steht uns am Nachmittag  die Turnhalle mehrmals wöchentlich zur  Verfügung.
•    Außerhalb der Schule nutzen wir ab Unterrichtsschluss bis 16:00 Uhr , Bolzplätze, Spielplätze mit Klettergerüst, Rutsche, Wippe und viel Buddelsand.
•    An warmen Tagen verbringen wir die Freizeit am Müggelsee und seinem Strandbad.
•    Auf dem Schulhof können die Kinder Roller, Einrad, Fahrrad und Go Kart fahren.

In allen Schulferien findet kein Hortbetrieb statt.

ANGEBOTE und AG`s im Schuljahr 2017/2018

1/2. Klasse – Saph

  • Trommeln
  • Fussball
  • Singen / Theater
  • Töpfern

3. – 6.- Klasse

  • Fussball
  • Keramik
  • Computer
  • kreatives Basteln

Freitags finden sportliche Spiele für alle Kinder statt.