Antolin – Lesen immer wieder neu entdecken

Antolin ist eine  innovative Plattform zur Leseförderung für Kinder von der ersten bis zur zehnten Klasse.

„Wenn man ein Buch gelesen hat, muss man einige Fragen zu dem Buch beantworten, damit man Punkte bekommt“, beschreibt Tom.

Seit Jahren ist die Arbet mir Antolin fester Bestandteil der Leseförderung und des Unterrichts der Ahorn-Schule. Schüler und Schülerinnen lesen ein Buch und beantworten dann interaktive Quizfragen zum Inhalt. Auf diese Weise fördert Antolin das Lesen und motiviert die Kinder, sich nicht nur mit den Inhalten der gelesenen Bücher auseinander zu setzen.

Auf https://www.antolin.de/ kann man Antolin finden. Frage deine Klassenlehrerin nach deinem Passwort, damit du zu Hause deine gelesenen Bücher eintragen kannst.

 

Lesepaten an der Ahorn-Schule

Lesepaten fördern die Lesekompetenz Anderer, sie unterstützen uns in der Leseförderung!

Seit vielen Jahren unterstützen uns  ehrenamtlich arbeitende Lesepaten an der Ahorn-Schule .
Zu festen Zeiten kommen die Lesepaten in unsere Schule lesen entweder vor, lesen gemeinsam mit den Kindern kleine Texte oder lassen sich von den Schülern / Kindern vorlesen. Sie üben dabei mit den Kindern in Einzelsituationen die Lesefertigkeit und wecken mit ihrem Engagement das Interesse der Kinder am Lesen.

Wenn auch Sie Zeit und Interesse für die Förderung unserer Schüler haben können Sie sich gerne als Lesepatin oder Lesepate bei uns bewerben. Nehmen Sie dazu bitte mit der Schulleitung Kontakt auf.